Posts by: "HartmutReck"


Der Wildwuchs an Nachhaltigkeitsdefinitionen und -kriterien stellt Anleger, die ihr Geld ökologisch und sozial verantwortungsvoll wirken lassen wollen, vor Herausforderungen. Welches Investment hat wirklich nachhaltigen Effekt, welches wird nur „grüngewaschen“?

Weiterlesen…

Anleger, die sich auch für die nächsten Jahre noch hohe Zinsen sichern möchten, stehen vor einer Herausforderung: Die meisten Investoren rechnen für 2024 mit deutlichen Zinssenkungen!

Sinkende Leitzinsen bedeuten auch fallende Erträge. Weiterlesen…

In diesen Wochen, in denen gefühlt niemand von Viren verschont bleibt, klingeln wieder die Kassen der Apotheker und Pharmahersteller. Gesundheit ist vor allem in den Wintermonaten ein einträgliches Geschäft – aber auch im Rest des Jahres ein Gewinnbringer fürs Aktienportfolio. Weiterlesen…

Mit sehr viel Engagement und Verve revitalisieren wir die historistische Hakeburg aus dem Jahr 1908 in Kleinmachnow und ergänzen das historistische Ensemble um zwei Neubauten. Nachdem die von Hakes insolvent waren, ging die Burg in Staatsbesitz über. Der Reichspost diente es als eine der ersten frühen Abhörstationen und zur Entwicklung von Waffen. Weiterlesen…

Das Anlageprinzip der Fractional Ownership („Bruchstückseigentum“) ermöglicht es, an der Wertsteigerung von Luxusgütern zu partizipieren, ohne diese selbst in Gänze erwerben zu müssen. Einschlägige Plattformen veräußern dafür Token, also digitale Verbriefungen des Miteigentums, die durch die Ablage in einer Blockchain besonders sicher sein sollen.
Weiterlesen…

Bekanntermaßen wird die Vorabpauschale im Januar 2024 erstmals seit zwei Jahren wieder anfallen. Hierbei handelt es sich um die bereits seit 2019 geltende Steuervorauszahlung auf zukünftige Wertsteigerungen, die bei Anlegern mit Investmentfonds und ETFs, vor allem bei thesaurierenden Produkten, anfällt. Weiterlesen…

Ein Gastbeitrag von Dr. Daniel Walther

Sparpläne auf Aktien haben sich am Markt durchgesetzt. Dennoch wird sich viel zu wenig mit den Kursen der Aktien beschäftigt, die Chancen und Risiken bieten. Dabei können genau diese Veränderungen genutzt werden, um Vermögen zu schaffen!

Weiterlesen…

Das Marktpotenzial ist riesig: Befeuert durch Corona boomt die SexTech-Branche schon jetzt! Weiteres Wachstum kündigt sich an. Aber woher kommt frisches Geld für Wachstum? Vermögensverwaltungen und private Anleger fehlen. Aber warum?

Weiterlesen…

Ein typischer Tag an der Frankfurter Börse: Der Tagesgewinner im Dax ist, beispielweise Fresenius. Das Unternehmen liegt in der Mittagszeit mit einem Plus von nur 1,6 Prozent vorn. Im M-Dax kommt der Tagesfavorit auf ein Plus von 6,8 Prozent. Im S-Dax verzeichnet der Spitzenreiter ein Plus von 9,8 Prozent. Aber im Marktsegment Scale den kleinsten Aktien können mit dem Tagesfavorit 10,7 Prozent Profit mitgenommen werden. Deutschlands Investmentqualität liegt in den hoch spezialisierten mittelständischen Betrieben. Jene Unternehmen, die kurz vor der Aufnahme in den Dax stehen. Weiterlesen…

In unserer Reihe „Grosse Kunstsammler“ stellen wir heute Stefan Wallrich vor. Kunst ist für vermögende Menschen eine unverzichtbare Assetklasse in ihrem Vermögensportfolio. Ein Erfahrungsbericht.