Nicht in Bitcoin, sondern in Blockchain investieren…. +159,76% die letzten 5 Jahre

Vorabschätzungen zufolge haben die Umsätze der weltweiten öffentlichen Cloud-Dienstleistungen im abgelaufenen Jahr 2017 um 18,5 Prozent zugenommen und ein Niveau von 260 Milliarden US-Dollar erreicht. Zum Vergleich: im Jahr 2016 lagen die Umsätze bei 219 Milliarden US-Dollar. Bis 2020 soll der Cloud-Dienstleistermarkt auf 411 Milliarden US-Dollar pro Jahr wachsen. Der am schnellsten expandierende Bereich aller Cloud-Services dürfte dabei IaaS (Infrastructure as a Service) mit 36,6 Prozent im Jahr 2018 sein. Weiterlesen…

Finanztechnologieunternehmen – kurz „Fin-Tech“ – bieten für mittelständische Unternehmen zahlreiche interessante Möglichkeiten: Angefangen bei Cyber-Sicherheit, über schnelle Liquidität durch online beliehene Sachwerte und Forderungsverkauf oder digitales Inkasso. Weiterlesen…

Ab heute, dem 13. Januar gilt die „PSD2“-Richtlinie.

Was bedeutet das für den Alltäglichen Bank- und Zahlungsverkehr: Banken haben nicht mehr das Monopol beim Zugriff auf Kontodaten !!! Hinter den unscheinbaren „Änderungen von Vertragsbedingungen“, die viele Verbraucher in den vergangenen Wochen von ihrer Bank bekommen haben, steckt die neue EU-Regel, die Schätzungen zufolge mehr als eine Milliarde Konten in Europa betrifft. Sie soll den Zahlungsverkehr bequemer, billiger und sicherer machen. Weiterlesen…

Gesetzliche Änderungen betreffen private und betriebliche Altersvorsorge, Immobilien, Gesundheitsschutz, Geldanlage sowie Banking.

Rente: Betriebsrentenstärkungsgesetz

Private und insbesondere betriebliche Altersvorsorge (bAV) werden gestärkt. Die bAV soll durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) auch für kleine und mittlere Arbeitgeber sowie deren Arbeitnehmer attraktiver werden. Kernpunkte sind: Weiterlesen…

From the monthly archives: "Januar 2018"