Currently viewing the tag: "Finanzen"

Ein typischer Tag an der Frankfurter Börse: Der Tagesgewinner im Dax ist, beispielweise Fresenius. Das Unternehmen liegt in der Mittagszeit mit einem Plus von nur 1,6 Prozent vorn. Im M-Dax kommt der Tagesfavorit auf ein Plus von 6,8 Prozent. Im S-Dax verzeichnet der Spitzenreiter ein Plus von 9,8 Prozent. Aber im Marktsegment Scale den kleinsten Aktien können mit dem Tagesfavorit 10,7 Prozent Profit mitgenommen werden. Deutschlands Investmentqualität liegt in den hoch spezialisierten mittelständischen Betrieben. Jene Unternehmen, die kurz vor der Aufnahme in den Dax stehen. Weiterlesen…

In der Entwicklung des Wertes von Geld und Kursen hängt viel vom Glauben ab: So zahlt heute noch die indigene Bevölkerung in Südamerika und auf anderen Kontinenten in der Muschel-Währung: dem Kaurigeld. Die Bezahlung durch das Schneckenhausgeld funktioniert reibungslos, weil alle den Glauben daran haben, daß sie im Tausch mit den Muscheln einen entsprechenden Gegenwert bekommen. Hierzulande heißt die Muschelwährung Bitcoin. Alle Zeitgenossen denken eben schon digital. Weiterlesen…